Rituale

Es gibt gute Gründe, mit vertrauten Menschen über eine Schwelle des Lebens zu gehen, auch einen freudigen Übergang nicht nur fröhlich und ausgelassen zu zelebrieren, sondern auch besinnlich und im Vertrauen auf ein gutes Gelingen.

Im Leben eines Menschen gibt es verschiedenste Gelegenheiten zum Feiern. Nicht immer genügt es jedoch, einfach zum Essen zusammenzukommen und zu plaudern. Besondere Anlässe im Leben verdienen es, mit einem Ritual gewürdigt zu werden. Doch insbesondere kirchlich geprägte Arten des Feierlichen sind für viele Menschen inhaltsleer und unpassend geworden. Trotzdem greifen immer noch viele – meist mit gemischten Gefühlen – darauf zurück, weil Alternativen scheinbar fehlen.

Falls Sie ein menschliches, auf das Diesseits ausgerichtetes und humanistisches Ritualangebot suchen: Sind Sie hier richtig!

Auf dieser Webseite finden Sie Ritualbegleiter, welche mit Ihnen gemeinsam ein individuelles, sorgfältig auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Ritual, eine würdevoll ausgestaltete Feier, eine humorvolle und tiefgründige Zeremonie gestalten. Die Freidenker-Vereinigung der Schweiz bietet diese Rituale Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern an. Es muss heute niemand mehr Kirchenmitglied bleiben oder einer sonstigen religiösen Vereinigung beitreten, um eine packende Namensfeier, eine einmalige Hochzeitszeremonie oder eine würdevolle Abschiedsfeier zu erhalten.

Unsere Ritualbegleiterinnen und Ritualbegleiter haben eine mehrtägige vereinsinterne Ausbildung absolviert und besuchen regelmässig Weiterbildungskurse. Sie stehen auch im Austausch miteinander und besuchen gegenseitig ihre Rituale. Unsere Ritualbegleiterinnen und Ritualbegleiter arbeiten gemäss der ethischen Vereinbarungen der Freidenker-Vereinigung der Schweiz (FVS). Dies alles stellt sicher, dass die nicht-religiösen Ritualangebote der Freidenker-Vereinigung eine hohe Qualität aufweisen. Unsere Ritualbegleiterinnen und Ritualbegleiter arbeiten auf eigene Rechnung, die Tarife legen sie individuell fest. Die Tarife für Mitglieder und Nichtmitglieder sind unterschiedlich. Gewisse Sektionen leisten einen Beitrag an die Abschiedsfeier für ein Mitglied.

Willkommensfeiern

Endlich ist Ihr Kind da! Mit viel Liebe haben Sie einen Namen ausgewählt. Mit einer Willkommensfeier können Sie Ihr Kind feierlich und fröhlich in den Kreis der Familie und Freunde aufnehmen und Ihrem Kind auch Paten geben, die es auf seinem Lebensweg begleiten und ihm zur Seite stehen.

Die RitualbegleiterInnen der FVS suchen mit Ihnen zusammen nach einem Ritual, das die Aufnahme Ihres Kindes in die Gemeinschaft der Familie und Freunde symbolisiert und die Fürsorglichkeit und Verantwortung für dieses neue Leben anspricht.

Heirat/Partnerschaft

Ob Heirat oder eingetragene Partnerschaft: Aussergewöhnlich, feierlich und individuell, so sollte die eigene Hochzeit sein. An Ideen mangelt es den wenigsten Paaren, wenn es darum geht, diesen Tag zu einem unvergesslichen Augenblick in der Partnerschaft zu machen. Die meisten Paare wünschen sich auch einen besinnlichen Teil für ihr Fest, möchten ihre Gedanken sammeln und vor Verwandten und Freunden ganz bewusst «Ja!» zur gemeinsamen Zukunft sagen.

Die RitualbegleiterInnen der FVS suchen mit dem Paar zusammen nach einem Ritual, das die Besonderheit des Augenblicks unterstreicht und eine bleibende Erinnerung an diesen Moment schafft. Wir suchen dabei nicht bloss das Spektakuläre sondern ebenso das emotional Berührende und betonen die Mitverantwortung der Anwesenden, welche die so geschlossene Verbindung respektieren und das Paar auf seinem gemeinsamen Weg unterstützen sollen.

Trennung und Scheidung

Wir freuen uns, wenn Menschen sich verbinden, sind jedoch auch realistisch und wissen, dass nicht alle Verbindungen ein Leben lang halten. Was durch ein Ritual verbunden worden ist, darf auch durch ein Ritual wieder gelöst werden. Ein Trennungsritual kann es einem Paar ermöglichen, sich gegenseitig zu verzeihen, die Trauer über das Ende der Paarbeziehung zu teilen, das Gute der gemeinsamen Zeit zu schätzen und einander bewusst wieder frei zu geben. Für die Familie kann ein solches Ritual die Einsicht bekräftigen, dass das Ende der Partnerschaft die familiäre Beziehung nicht bedrohen muss, und für die Freunde bedeutet es Klärung und die (Wieder-)Aufnahme der Freundschaft zu den beiden Menschen als Individuen.

Abschied

Wenn ein Mensch stirbt, geht auch ein Kapitel in unserem Leben zu Ende. In allen Kulturen haben Menschen Formen und Rituale entwickelt, um sich von den Verstorbenen würdevoll zu verabschieden.

Eine Abschiedsfeier der Freidenker findet in der Regel in einem besonderen öffentlichen Raum auf dem Friedhofareal, oder draussen unter dem freien Himmel statt. Die Grundlage für jede Abschiedsfeier bildet ein persönliches Gespräch mit den nächsten Angehörigen. Dabei soll im gegenseitigen Vertrauen aus den vielen Einzelheiten aus dem Leben der verstorbenen Person, aus ihren Eigenarten, Charakterzügen und Erfahrungen ein Bild entstehen, das ihr gerecht wird und das als Basis für die Trauerrede dient.

Die Trauerrednerinnen und Trauerredner der Freidenker-Vereinigung verstehen sich als verständnisvolle HelferInnen der Hinterbliebenen, aber auch als Beauftragte und Fürsprecher der Verstorbenen. Die Wünsche des Verstorbenen oder der Verstorbenen an eine Abschiedsfeier sollen – falls diese überhaupt bekannt sind – so gut wie möglich respektiert werden.

Es gehört zum Trauergespräch, sämtliche Fragen der bevorstehenden Trauerfeier zu besprechen und damit die Hinterbliebenen etwas zu entlasten, über die nötigen Kontakte zu den Amtsstellen zu beraten sowie Hinweise über Möglichkeiten von sozialer Hilfe für die kommende Zeit zu geben.

RitualbegleiterInnen

RitualbegleiterInnen

Valentin Abgottspon

3250 Lyss

In meinen Ritualen soll es immer Platz haben fürs Schmunzeln oder Lachen, aber auch fürs Innehalten, Nachdenken oder für eine Träne.

Es ist einem wachsenden Teil der Schweizer Bevölkerung ein Anliegen, religiös neutrale, würdevolle und individuelle Feiern zu veranstalten. Hierzu biete ich Hand.

Ich bin in der gesamten Schweiz als Ritualbegleiter und Ritualgestalter tätig. Meine bevorzugten Sprachen sind: Walliser Dialekt, Standarddeutsch, Englisch und Französisch. Ich durfte aber auch schon in italienischer Sprache Zeremonien gestalten.

Valentin Abgottspon … für berührende Momente

Freie Zeremonien – Humanistische Rituale – Weltliche Feiern

Weitere Informationen auf www.der-freie-redner.ch

Angebotene Rituale
  • Willkommensfeier
  • Hochzeit / Partnerschaft
  • Scheidung / Trennung
  • Abdankung
Rituale auf
  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Englisch
Tätig für
  • Freidenkende Region Bern
  • Freidenker Sektion Wallis

Ella Dürler

4125 Riehen

Seit dem Frühling 2011 biete ich für die Sektion Basel diese Dienstleistung an.
Die Ausbildung zur Tätigkeit der Ritualbegleiterin erfolgte unter der Leitung von Reta Caspar innerhalb der FVS.

*1948
Mutter von zwei erwachsenen Töchtern
Während 20 Jahren in der Verwaltung (Zivilgericht Basel-Stadt) tätig gewesen

Geburt, Tod, Heirat und sogar Scheidung oder Trennung sind Momente grösster Emotionen für die Betroffenen und/oder die Angehörigen; das Leben wird danach nicht mehr gleich sein. Deshalb wünschen sich die meisten dafür einen würdigen Rahmen.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, die Menschen in dieser besonderen Situation zu begleiten und diesen Rahmen zu schaffen. In einem intensiven Austausch mit den betroffenen Menschen werden Möglichkeiten klar, wie sie den Anlass zu begehen wünschen.

Ein einfaches, passendes Ritual soll einen Moment des Innehaltens ermöglichen im Bewusstsein, dass dieser Tag besonders ist.

www.my-ritual.ch

Angebotene Rituale
  • Willkommensfeier
  • Hochzeit / Partnerschaft
  • Scheidung / Trennung
  • Abdankung
Rituale auf
  • Deutsch
Tätig für
  • Freidenkende Nordwestschweiz

Marianne Erni

4054 Basel

Rituale im Raum Basel.
Kein Auto vorhanden, deshalb nur an Orten, die mit öffentlichem Verkehr erreichbar sind.

Angebotene Rituale
  • Hochzeit / Partnerschaft
  • Abdankung
Rituale auf
  • Deutsch
Tätig für
  • Freidenkende Nordwestschweiz

Erika Goergen

6410 Goldau

In einem besonderen Zeitabschnitt Trauernde zu begleiten und zu unterstützen: Das habe ich mir zu einer Aufgabe gemacht. In einem intensiven Vorgespräch mit den Trauernden versuche ich, auf ihre Wünsche nach eindrücklicher Würdigung der verstorbenen Person einzugehen. Eine schlichte, weltliche Abschiedfeier soll einen Moment des Inehaltens und des Zusammenseins mit den Angehörigen, Freunden und Bekannten des Verstorbenen ermögichen. Ein individuelles, berührendes Ritual soll diesen Tag aus dem Alltag herausheben.

Ich biete meine Dienste vor allem im Mittelland, der Zentralschweiz und im Tessin an.

Angebotene Rituale
  • Abdankung
Rituale auf
  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Englisch
Tätig für
  • Freidenker Mittelland
  • Freidenker Zentralschweiz

Roland Leu

8484 Theilingen

Jahrgang 1958, verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Töchtern und Grossvater von drei Enkeln

Ihre Zeremonie soll nach Ihren Vorstellungen und Wünschen durchgeführt werden. Sie ist an keine Konventionen gebunden. So kann eine Trauerfeier in einer Abdankungshalle, auf dem Friedhof oder auch an einem anderen Ort Ihrer Wahl durchgeführt werden. Bei der Willkommensfeier besprechen wir zusammen die Gestaltung und den Ablauf der Zeremonie, die Ihr Kind in den Kreis Ihrer Familie einbindet. Dabei steht der Mensch und nicht irgendein göttliches oder anderes geistiges Wesen im Mittelpunkt.

Region:
Kantone Zürich und Schaffhausen, sowie Raum Frauenfeld - Wil SG - Rapperswil

Angebotene Rituale
  • Willkommensfeier
  • Hochzeit / Partnerschaft
  • Abdankung
Rituale auf
  • Deutsch
Tätig für
  • Winterthurer Freidenker
  • FreidenkerInnen Zürich

Nada Peratović

8713 Uerikon

Besondere Lebensereignisse verdienen einen würdigen Rahmen für die Umsetzung der damit verbundenen Gefühle. Humanistische Rituale bieten Momente, die im Diesseits verankert und dem Menschen zugewandt sind.

Erleben wir, beim Überschreiten von Lebensschwellen, gemeinsam Freud und Leid. Stärken wir das Miteinander, vereint in unseren humanistischen Werten.

Interessierte aus der ganzen Schweiz sind willkommen, mich zu kontaktieren. Ich kann Zeremonien in folgenden Sprachen gestalten: Deutsch, Kroatisch, Serbisch, Bosnisch, Englisch, Französisch, Italienisch.

Meine Website: www.freierednerin.ch

Angebotene Rituale
  • Willkommensfeier
  • Hochzeit / Partnerschaft
  • Abdankung
Rituale auf
  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Englisch
Tätig für
  • FreidenkerInnen Zürich

Andreas Rohner

4310 Rheinfelden

Als Ritualbegleiter möchte ich Ihre Bedürfnisse abholen:
- für Ihre Übergangsfeier
- als konfessionsloser Redner bei Ihrer weltlich-humanistischen Zeremonie.

Mit Worten und Handlungen verbinde oder trenne ich Ihr Zurückgelassenes durch das Neue, und baue Brücken, für Sie und Ihre 
Gäste, mit dem Zweck, Ihrem Ereignis Wert zu geben.

Angebotene Rituale
  • Willkommensfeier
  • Hochzeit / Partnerschaft
  • Abdankung
Rituale auf
  • Deutsch
Tätig für
  • Freidenkende Nordwestschweiz

Nadja Tuor

6275 Ballwil

Sie erwarten ein Kind und möchten diesen Wandel von der Frau zur Mutter bewusst begehen (Blessingway) oder haben es bereits empfangen und möchten es im Kreise Ihrer Familie willkommen heissen? Sie wollen heiraten, oder Ihre langjährige Beziehung / Ehe auf ein neues Niveau stellen und das mit einem Ritual bekräftigen? Vielleicht müssen Sie sich von etwas trennen (Partner/Kinderwunsch/…) und möchten mit einem Lösungsritual Ihrem Herzen etwas Frieden und Freiheit schenken?
Gemeinsam besprechen wir Ihre Wünsche und Ideen und bereiten die Feier vor. Am grossen Tag leite ich durch die Zeremonie, wodurch Sie diesen Moment bewusst und entspannt geniessen und anschliessend mit Ihren Gästen feiern können.

Ich (*1979) begleite seit 2011 Rituale in der ganzen Deutschschweiz, was mein Leben sehr bereichert. Es ist eine Freude, Menschen in besonderen Lebensphasen zu begleiten und mit ihnen gemeinsam kreative und individuelle Zeremonien zu erarbeiten.
Seit 2002 bin ich selber verheiratet. Wir haben drei wundervolle Kinder. Ich weiss also, wovon ich spreche. Das Leben mit Partner und Familie kann sehr schön, aber auch sehr schön anstrengend sein. Doch ich behaupte, dass es gerade die herausfordernden Momente im Leben sind, die einen am meisten lehren und weiterkommen lassen. Sich als Paar auf das Abenteuer Ehe oder gar Familie einzulassen, zeugt von Mut, Zuversicht und Vertrauen. Diesen Lebensmoment mit einem Ritual zu kennzeichnen, ermöglicht einem ein Innehalten, ein Reflektieren, ein Klären von Wünschen und Erwartungen und daraus folgend ein kraftvolles Miteinander in Richtung Zukunft.

Website: www.weltliche-rituale.ch

Angebotene Rituale
  • Willkommensfeier
  • Hochzeit / Partnerschaft
  • Scheidung / Trennung
Rituale auf
  • Deutsch
  • Englisch
Tätig für
  • Freidenker Zentralschweiz

Silvia Zollinger

8405 Winterthur

Ich freue mich, wenn ich Menschen begleiten darf bei ihren besonderen Momenten im Leben.
Nach ausführlichem Gespräch mit den Betroffenen, versuche ich, im Ritual die Bedeutung eines Ereignisses erfahrbar zu machen, so dass der Tag über den Alltag herausgehoben wird und zu einer bleibenden Erinnerung, einem Meilenstein werden kann. Dabei stehen immer die betreffenden Menschen im Mittelpunkt.
Das gemeinschaftliche Begehen der Zeremonie mit Freunden und Verwandten soll zudem die Gemeinschaft erlebbar machen und sie stärken. Dies hilft, Veränderungen besser wahrnehmen zu können und sie ins eigene Leben zu integrieren; seien diese nun erfreulich oder traurig.

Ich bin 1953 geboren, verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern und vierfache Grossmutter. Ich bin ehemalige Primarlehrerin und Ritualbegleiterin FVS seit 2013.

Angebotene Rituale
  • Willkommensfeier
  • Hochzeit / Partnerschaft
  • Abdankung
Rituale auf
  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Englisch
Tätig für
  • Winterthurer Freidenker